Herzlich Willkommen

Sie finden hier Neuigkeiten und Termine aus dem Gemeindeleben, Informationen zu Kasualien und Festanlässen, sowie vieles andere mehr ...

Flachslanden hat viele Ortsteile und auch Ortsteile mit zwei katholischen Pfarrgemeinden.
Flachslanden vielfältig und offen für alle, die unsere Gemeinschaft suchen und mit ihren Gaben gestalten möchten.


Wir begrüßen Sie sehr herzlich und freuen uns auf viele persönliche Begegnungen.


Ihre Pfarrerin Elisabeth Franz-Chlopik und die Mitglieder des Kirchenvorstandes

Jahreslosung 2021
Bildrechte: Gemeindebrief-evangelisch

Die Corona-Krise und der damit verbundene Katastrophenfall mit seinen Einschränkungen führt uns immer noch vor Augen, wie schnell uns Grenzen gesetzt werden, die uns und unseren Alltag tatsächlich einschränken.

Unsere Kirche bleibt auch weiterhin von 9 - 16 Uhr zum persönlichem Gebet geöffnet.

Wir laden Sie ein, sich die „stille Zeit vor Gott“ zu nehmen in einem Raum, der schon über 300 Jahre Menschen in die Nähe Gottes einlädt.
Beten wir darum, dass wir und all unsere Lieben, die Corona-Krise überstehen und die, die im Kampf gegen Corona sind, die nötige Kraft dafür haben!

Unter den aktuellen Bestimmungen finden derzeit Gottesdienste statt.
Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender. 

Ihre Pfarrerin Elisabeth Franz-Chlopik

 

Bitte halten Sie sich bei den Gottsdienstbesuchen dringend an die staatlichen Vorgaben:

  • Sie dürfen nicht an Gottesdiensten oder Veranstaltungen teilnehmen, wenn Sie aktuell positiv auf COVID-19 getestet wurden, unter Quarantäne gestellt sind oder sich generell krank fühlen bzw. Symptome wie Fieber, Atemwegsprobleme, Erkältungssymptome aufweisen. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie in den vergangenen vierzehn Tagen Kontakt zu einer Person hatten, die an dem Virus erkrankt ist oder Sie sich im selben Raum mit einer am Coronavirus erkrankten Person befunden haben.

  • Beachten Sie bitte die Abstandsregeln von 1,5 m zu anderen Personen auch beim Betreten und Verlassen der Kirche!

  • Desinfizieren Sie sich die Hände am Eingang!

  • Tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche und während des gesamten Gottesdienstes einen FFP2-Mund-Nasenschutz!

  • Benutzen Sie nur die gekennzeichneten Plätze in der Kirche! Partner und in einem Haushalt lebende Personen dürfen zusammen sitzen.

  • Das Singen im Gottesdienst ist wieder erlaubt, allerdings nur mit FFP2-Maske!

Veranstaltungen

Tageslosung

Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
Daniel 3,28
Als Petrus zu sich gekommen war, sprach er: Nun weiß ich wahrhaftig, dass der Herr seinen Engel gesandt und mich aus der Hand des Herodes errettet hat.
Apostelgeschichte 12,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

08.08.2021 10. So. n. Trinitatis

Wochenspruch: Ps 33,12
Wochenpsalm: Ps 122
Predigttext: 2. Mose 19,1–6


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

03.10.2021 Erntedank

Zum Kalender